Aktuelles Familienkreis Programm Kolpingjugend Chronik Vorstand Kontakt

Zum Archiv / frühere Aktionen

 

Elternkurs KESS-erziehen

Die Kolpingsfamilie Babenhausen bietet allen interessierten Eltern den Elternkurs KESS-erziehen an. An fünf aufeinanderfolgenden Montagen ab dem 10. Oktober 2011 können Mütter und Väter, aber auch Omas, Opas und Erzieherinnen viele praktische Anregungen für den Erziehungsalltag erhalten.

Das auf der wissenschaftlichen Basis der Individualpsychologie gestützte Konzept setzt an den Erfahrungen der Teilnehmenden an. Jeweils von 19.30 Uhr bis ca. 21.45 Uhr geht es um die sozialen Grundbedürfnisse der Kinder, Erziehung zur Selbständigkeit und zu einem entspannten Miteinander in der Familie. Eine qualifizierte Kess-Trainerin leiten den Kurs. Die Teilnahmekosten betragen pro Person 50 Euro (80 Euro für Paare), zusätzlich kann ein Elternhandbuch für 7,50 Euro erworben werden. Das Kreisjugendamt Unterallgäu gewährt einen Zuschuß i.H.v 50% der Kurskosten.

Das wünschen sich alle Eltern in der Erziehung der Kinder: immer ruhig und gelassen zu bleiben, Konflikte zu entschärfen und zugleich sein Kind stärken. Das Konzept der Elternschule "KESS-erziehen" wurde für den Familienalltag entwickelt. KESS steht für ein kooperatives Familienklima, ermutigen des Kindes, soziale Bedürfnisse wahrnehmen und situationsorientiert erziehen.

Weitere Informationen und Anmeldung bei Michaela Fuchs unter Tel.: 08333 2323.

 

KESS erziehen

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressum Datenschutzerklärung (c) Kolpingfamilie Babenhausen Schwaben 2018
.